KlavierGarten - Die LPS im Kindergarten

Video: Ein Modelprojekt zur frühkindlichen musikalischen Bildung | © 2006

Dank der tatkräftigen Unterstützung des Vereins der Freunde und Förderer des Klavier-Festivals Ruhr e.V. konnte die Little Piano School im Frühjahr 2009 auf den Bereich der Kindertagesstätten ausgedehnt werden. In enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Kindergärten und dem Evangelischen Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten wurde der Ansatz in den letzten Jahren zum KlavierGarten weiterentwickelt. Mittlerweile wird das musische Bildungsprojekt an 16 evangelischen Kindertagesstätten in Bottrop, Dorsten und Gladbeck angeboten. In mehr als 40 Gruppen werden über 200 Kinder unterrichtet.

Ebenso wie an der Folkwang Musikschule findet der KlavierGarten-Unterricht im Kindergarten zweimal wöchentlich statt. Die intensive Zusammenarbeit zwischen den KlavierGarten-Lehrerinnen und den Erzieherinnen garantiert dabei eine optimale Anpassung des Ansatzes an die Bedürfnisse der Kindertagesstätten.

Um allen Kindern unabhängig von ihrer sozialen Herkunft die Teilnahme am KlavierGarten-Unterricht zu ermöglichen, haben die Projektpartner einen Sozialfonds eingerichtet.

Unsere Förderer

Die Weiterentwicklung und Ausweitung des Modellprojekts auf den Bereich der Kindertagesstätten wird durch den Verein der Freunde und Förderer des Klavier-Festival Ruhr e.V., die Deutsche Bank Stiftung, den Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten, die Firma Bechstein sowie durch private Spender ermöglicht.

Logo evangelischer Kirchenkreis Dorsten
Logo Bechstein
Logo Stiftung Stellwerk
Logo Ernten und säen

Weitere Informationen zur Little Piano School