Das Programm Archiv Konzert-Archiv 2016 Ausgewähltes Konzert
Mittwoch | 14. September 2016 | 20:00 Uhr
Essen | Philharmonie Essen | Alfried Krupp Saal
Preis: € 55 | 45 | 35 | 25 | 20 | Stehplatz € 10
Tickets buchen | Tickets verfügbar
JazzLine Extra - gemeinsam mit dem WDR
Das Klavier-Festival Ruhr beim Deutschen Juristentag 2016
BENEFIZKONZERT ZUR FÖRDERUNG VON FLÜCHTLINGSKINDERN
„Cuban Night“
Hilario Durán
Horacio “El Negro” Hernández (Drums)
Sebastian Nickoll (Percussion)
Yma América (Vocals)
WDR Big Band Köln

Setlist

Opening 2 (Attaca Mambo) (Hilario Durán)
Mambo Influenciado (Chucho Valdés)
Esperando La Carroza (Hilario Durán)
Farewell (Hilario Durán)
El Yerbero Moderno (Abelardo Barroso)
Tango Moruno (Hilario Durán)
Mindanao (Cal Tjader)
New Danzón (Hilario Durán)
Tu Mi Delirio (Portillo de la Luz)
Lada 78 (Hilario Durán)
Manteca (Gillespie - Chano Pozo)
Ajá Bibí (Felix Reina)

Ein Zauberer, selbst wenn die Bremsen versagen  

(WAZ, Wolfgang Platzeck, 16.09.2016)
Magische Momente: Hilario Durán mit seinem Trio und der WDR Big Band in Essen

Essen. Es gibt sie, jene magischen Momente, nach denen nichts mehr so ist wie zuvor. Bei der „Cuban Night“ in Essens Philharmonie wird...

 

(WAZ, Wolfgang Platzeck, 16.09.2016)
Magische Momente: Hilario Durán mit seinem Trio und der WDR Big Band in Essen

Essen. Es gibt sie, jene magischen Momente, nach denen nichts mehr so ist wie zuvor. Bei der „Cuban Night“ in Essens Philharmonie wird dies klar, als Hilario Duráns Trio (Horacio Hernández, Schlagzeug; Sebastian Nickoll, Perkussion) und die WDR Big Band ihre energiegeladene Version von „Manteca“ anstimmen.

Das fast 70 Jahre alte Stück, das der legendäre Dizzy Gillespie zusammen mit einem kubanischen Perkussionisten für seine Bigband schrieb, markiert wie wohl keine andere Jazz-Komposition die Geburtsstunde des Afro-Cuban Jazz. „Manteca“ ist nicht der einzige Höhepunkt dieses Benefiz-Konzerts, mit dem sich das Klavier-Festival Ruhr an diesem Abend im Rahmen des 71. Deutschen Juristentags präsentiert und dessen Erlös in die Förderung von Flüchtlingskindern (genau: unbegleiteter minderjähriger männlicher Flüchtlinge) in Duisburg-Marxloh fließt.

Der 63-jährige, klassisch ausgebildete Durán ist nicht nur ein durch und durch melodie- und harmoniebewusster, gänzlich uneitler Tastenzauberer, er ist vor allem auch ein überragender Bandleader und Arrangeur. Und die WDR Big Band, mit der Durán bereits 2015 an dem Projekt „My Latin Heart“ arbeitete, erweist sich – teilweise mit der venezolanischen Gast-Sängerin Yma América – erneut als ideale Großformation. Duráns Einfallsreichtum scheint dabei unerschöpflich.

Wer käme schon auf die Idee, nach einem furiosen Auftakt, bei dem sich zum Trio nur John Goldsby am Kontrabass gesellt, das nun folgende Geschehen fast ausschließlich der vierköpfigen Posaunensektion zu überlassen?

Und wenn Durán, nach einer kurzen Einführung, seine rasante Horrorfahrt in einem maroden Auto mit ausgefallenen Bremsen musikalisch nachbereitet („Lada 78“), dann kann man sich eine aufregendere Latin-Jazz-Achterbahnfahrt kaum vorstellen.

WDR 3 hat das packende "Cuban Night" aufgezeichnet. Sendetermin folgt auf dieser Homepage.

 

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2019 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2019 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Tragen Sie hier bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe ein!
captcha

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.