Das Programm Archiv Konzert-Archiv 2016 Ausgewähltes Konzert
Freitag | 08. Juli 2016 | 19:30 Uhr
Preis: € 65 | 55 | 45 | 25
Tickets buchen | Nur noch wenige Tickets verfügbar
Abschlusskonzert - JazzLine
"My Piano Friends"
Till Brönner & His Piano Friends
Till Brönner (Trompete)
Enrico Pieranunzi (Piano)
Martin Tingvall (Piano)
Dieter Ilg (Bass)
Hans Dekker (Drums)

Umbesetzung:

Bitte beachten Sie, dass Hans Dekker kurzfristig den Drum-Part von Martijn Vink übernommen hat.

 

Setlist

Vägen
En ny tag
Debbie and the dogs
Kvällens sista dans
Pianoman
A blues
From E. to C.
Flodering Stones
Permutation
Strangest Consequences
Piano Duo Improvisation
Stella By Starlight

Zugabe
Sometimes My Prince Will Come

Till Brönner & His Piano Friends  

(virgin-jazz-face.de/christoph-giese.html, Christoph Giese, Juli 2016)
Es ist beim Klavier-Festival Ruhr inzwischen schon gute Tradition, dass sich Deutschlands Star-Jazztrompeter Till Brönner alle zwei Jahre zum Abschlussabend ein paar Klavier...

 

(virgin-jazz-face.de/christoph-giese.html, Christoph Giese, Juli 2016)
Es ist beim Klavier-Festival Ruhr inzwischen schon gute Tradition, dass sich Deutschlands Star-Jazztrompeter Till Brönner alle zwei Jahre zum Abschlussabend ein paar Klavier spielende Freunde einladen und den Abend humorig moderieren darf. So auch an diesem Wochenende im Ruhrfestspielhaus.

Martin Tingvall und Enrico Pieranunzi hießen die Auserwählten. Und damit hatte Brönner zwei ziemlich unterschiedliche Typen mit an Bord eines unterhaltsamen Abends geholt. Denn wo der Schwede Tingvall, der sowohl als Solokünstler und mit seinem nach ihm benannten Trio sehr erfolgreich ist mit eingängigen, starken Melodien, die näher an romantische Klassik rücken als an rauem Jazz, ist der Italiener Pieranunzi in Recklinghausen der forsch swingende Tastenartist, der das Rhythmusduo des Abends, Bassist Dieter Ilg und Schlagzeuger Hans Dekker, mehr fordert.

Till Brönner gesellt sich dann jeweils zu beiden Tastenvirtuosen. Und besonders bei Pieranunzi wurde dann auch mal gut aufs Gaspedal gedrückt. Und dann ahnte man, warum  gleich zwei Konzertflügel aufgebaut waren: Es gibt am Ende noch eine Begegnung beider Pianisten. Die finden allerdings nicht so recht zu einer völlig überzeugenden gemeinsamen Klangreise.

Das Resümee des elfwöchigen Festivals ist übrigens höchst erfreulich. 52.000 Besucher insgesamt und 3.000 mehr verkaufte Tickets als im Vorjahr lautet die Bilanz. Und noch ist das Pianistentreffen ja nicht ganz vorbei - folgende Termine warten noch auf die Zuhörer:

28.08.: Stiftungs-Konzert mit Martha Argerich und Daniel Barenboim, Philharmonie Essen (verlegt vom 10. Juli).
14.09.: Hilario Durán & WDR Big Band, Philharmonie Essen.
18.12.: Anna Gourari, Wasserschloss Gartrop, Hünxe.
09.03.17: Gidon Kremer, Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum.

 

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2019 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2019 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Tragen Sie hier bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe ein!
captcha

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.