Das Programm Archiv Konzert-Archiv 2017 Ausgewähltes Konzert
Monday | 29. May 2017 | 20:00 Uhr
Goyescas
Zhang Zuo

Zhang Zuo wurde in der chinesischen Millionenstadt Shenzhen südlich von Hongkong geboren, doch ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von fünf Jahren in Deutschland: Ihr Vater, ein international erfolgreicher Geschäftsmann, war dort zwei Jahre lang beruflich tätig und nahm seine Familie mit. Zhang Zuo machte sofort enorme Fortschritte am Klavier und fand in der Musik ihre Lebensaufgabe. Nach der Rückkehr in die chinesische Heimat erhielt sie Unterricht an der Shenzhen Arts School und setzte ihr Studium in den USA fort, ihren Master machte sie an der berühmten Juilliard School, wichtige Impulse erhielt sie auch durch Alfred Brendel. Zahlreiche Wettbewerbe begleiteten ihren Werdegang, Zhang Zuo gewann erste Preise bei der ersten International Piano Concerto Competition in China, bei der Gina Bachauer International Artists Piano Competition in den USA und bei der Krainev International Piano Competition in der Ukraine. Bald arbeitete sie mit renommierten Orchestern und Dirigenten zusammen. „Zhang Zuo ist eines der außergewöhnlichsten und leidenschaftlichsten Talente am Klavier, die ich je getroffen habe“, äußerte sich der estnische Dirigent Paavo Järvi. Mit ihren eigenwilligen Interpretationen lässt Zhang Zuo, die sich auch Zee Zee nennt, aufhorchen, und dank ihrer bescheidenen und natürlichen Art findet sie einen direkten Draht zu ihren Zuhörern. Die Los Angeles Times lobte ihre „kraftvolle, leidenschaftliche und überzeugende Darbietung höchster Kunstfertigkeit“. Auch als sensible Kammermusikpartnerin hat Zhang Zuo sich bereits einen Namen gemacht und unternahm zusammen mit dem Geiger Julian Rachlin und dem Cellisten Lynn Harrell eine Konzerttournee. Heute gibt sie ihr Debüt beim Klavier-Festival Ruhr.

Wir danken unserem Sponsor-Partner

Newsletter Anmeldung

Neuigkeiten zum Programm, zu einzelnen Konzerten, zu Festival-CDs oder allgemeine Infos vom Klavier-Festival Ruhr erhalten Sie schnell und direkt mit unserem Newsletter.

Abonnieren Sie den Newsletter

Social Media

Verfolgen Sie die Aktivitäten, Tipps und Neuigkeiten rund um das Festival und seine Künstler auch im Social Network.
Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Twitter YouTube

Das Programm zum Blättern

Damit Sie auch in diesem Jahr unser Gesamtprogramm online bequem durchblättern können, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link.

Gesamtprogramm

© 2019 Stiftung Klavier-Festival Ruhr  |  Alfred Herrhausen Haus  |  Brunnenstraße 8  |  45128 Essen

© 2019 Stiftung Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen

Kontakt

oneSheet Kontakt
Kontaktformular

Klavier-Festival Ruhr
Alfred Herrhausen Haus
Brunnenstraße 8
45128 Essen
Tel. +49 (0)201-89 66 80

Sie können uns Ihre Anfrage gerne per Kontaktformular senden.
Datenschutzerklärung   *
zukünftige Werbung:   
Ich bin damit einverstanden, dass das Klavier-Festival Ruhr Sponsoring und Service GmbH, Brunnenstraße 8, 45128 Essen, meine Daten auch verwendet, um mich künftig per E-Mail über Veranstaltungen des Klavier-Festivals Ruhr zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. per Brief an die o.g. Anschrift oder per E-Mail an info@klavierfestival.de oder telefonisch unter T. 0201/896680, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Tragen Sie hier bitte das Ergebnis der Rechenaufgabe ein!
captcha

Für eine Programmbestellung benötigen wir - neben den Pflichtfeldern (*) - auch Ihren Wohnort mit Straße, Ort und Länderangabe.